Unser abtretender Nationalrat Beat Arnold wählt Pascal Blöchlinger

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

“Unser Landratspräsident Pascal Blöchlinger ist gut vernetzt, ein aktiver Parlamentarier, Unternehmer, wirtschaftlich unabhängig und die Urner Stimme in der grössten Fraktion. Fünf Gründe warum ich Pascal Blöchlinger in den Nationalrat wähle:”

Fünf Argumente warum unser abtretende Nationalrat Beat Arnold Pascal Blöchlinger in den Nationalrat wählt:

Erstens

Pascal Blöchlinger ist bereits heute als langjähriges Mitglied des Parteivorstandes der SVP Schweiz national sehr gut vernetzt. Mit seiner offenen und sympathischen Art findet er mit seinen Anliegen auch überparteilich ein Gehör.

Zweitens

Den langjährigen Landrat kennen wir als aktiven Parlamentarier, der mit gezielten Vorstössen und Wortmeldungen zur offenen Diskussion beiträgt.

Er liebt die politische Auseinandersetzung und respektiert die Volksentscheide, dafür wird er sich auch im Nationalrat einsetzen.

Er war kaum abwesend und kennt als langjähriges Mitglied der Ratsleitung und aktueller Präsident den Parlamentsbetrieb aus dem Effeff.

Drittens

Mit dem 42-jährigen Familienvater und Betriebsökonomen wird Uri in Bern wieder mit einem aktiven Mann aus der Wirtschaft vertreten sein. Als Mitinhaber und Verwaltungsrat eines Recycling- und Baustoffunternehmens kennt er insbesondere auch die Herausforderungen der produktiven Branchen im Spannungsfeld von Konkurrenz, Bürokratie und Innovation.

Viertens

Durch seine berufliche Tätigkeit ausserhalb Uris ist Pascal Blöchlinger wirtschaftlich unabhängig und so Ansprechperson für die gesamte Urner Wirtschaft. Ausserdem verdienen die Urner Pendler eine würdige Vertretung ihrer Interessen im Nationalrat.

Fünftens

Der Kanton Uri ist mit Pascal Blöchlinger in der grössten Bundeshausfraktion vertreten! In keiner anderen Fraktion hören einem Urner Bundesparlamentarier mehr Leute zu!

Mehr gibt's hier